Artek


Artek wurde 1935 von den vier jungen Idealisten, Alvar und Aino Aalto, Maire Gullichsen und Nils-Gustav Hahl gegründet. Die Geschäftsidee des Unternehmens war es, "Möbel zu verkaufen und eine modernen Kultur des Wohnens zu fördern." Die Gründer von Artek wollten eine neue Art von Umfeld für den Alltag schaffen. Sie glaubten, an eine Synthese der Künste und wollten etwas Neues in der Architektur und Designwelt schaffen.

Auf dem "Erbe" von Alvar Aalto aufbauend gilt Artek heute als eines der innovativsten und bekanntesten Hersteller von modernen Design und Designklassikern. Funktionalität und zeitlose Ästhetik sind die wesentlichen Elemente die jedes Produkt von Artek auszeichnen. Das umfassende Möbel-System von Artek basiert auf der ursprünglichen Idee Alvar Aalto´s  L-System. Dieses Standard-und System-Denken macht das Möbelprogramm vielseitig und erlaubt es, dies für einzelne Projekte anpassen zu können.

Artek-Möbel findet man im öffentlichen Raum, in Wohnungen, Museen, Schulen, Hotels und Büros. Das kreative Zentrum der Firma ist das Artek STUDIO, wo neue Produkte und Ideen entwickelt werden. Artek ist ständig auf der Suche nach neuen Materialien und hinterfragt bestehende Lösungen mit dem Ziel noch nachhaltigeres Design zu schaffen. Die Eckpfeiler der Unternehmensstrategie sind Ethik, Ästhetik und Ökologie. 


Weitere Informationen finden Sie unter www.artek.fi


» alles anzeigen
Artek
Lönnrotinkatu 7
00120 Helsinki
Finnland
Telefon: +358 (0)10 617 3470
Web: http://www.artek.fi