Tecnolumen GmbH & Co. KG


Das Hauptaugenmerk von TECNOLUMEN ® liegt auf Produkten und Designs der Bauhaus Zeit. TECNOLUMEN ® wurde nach Vorarbeiten in 1979 im Jahre 1980 zunächst als Einzelunternehmen von Walter Schnepel gegründet. Das Erste Produkt war die Wagenfeld-Tischlampe WA 24, die einzige urheberrechtlich geschützte und von Prof. Wagenfeld autorisierte Reedition.

Neben der berühmten Wagenfeld-Lampe, folgten weitere Designklassiker des Bauhaus von Marianne Brandt, Josef Albers, Gyula Pap und Hans Przyrembel bis zu den Entwürfen anderer Designer wie Mart Stam, Egon Eiermann, Guenther Leuchtmann oder Dieter Rams reicht das Spektrum der Leuchten, bis hin zum Art Deco und De Stijl, die die Marke TECNOLUMEN ® mit ihren Produkten formten.

Im Laufe der Jahre wurden weitere Produkte ins Programm genommen, 1983 Türgriffe unter anderen von Wilhelm Wagenfeld und Walter Gropius. Seit 1988 Schalter die in Zusammenarbeit mit zwei renommierten Firmen hergestellt werden. Seit ca. 20 Jahren stellt TECNOLUMEN ® auch neue Produkte zeitgenössischer Designer wie Dieter Rams her. Walter Schnepel als Firmengründer hat zahlreiche eigene Entwürfe entwickelt, die zu Designklassikern avancierten.

Quelle und weitere Informationen unter: www.tecnolumen.de



» alles anzeigen
Tecnolumen GmbH & Co. KG
Lötzenerstr. 2-4
28207 Bremen
Deutschland
Telefon: 0049 421 430 417 -0
Fax: 0049 421 49 86 685
Web: http://www.tecnolumen.de