KNOLL INTERNATIONAL GmbH


Knoll wurde 1938 von Hans Knoll in New York City gegründet. Durch Kontakte zum Bauhaus im Speziellen keine Geringeren als Walter Gropius, Marcel Breuer und Mies van der Rohe war er dem modernen avangardistischen Möbeldesign der 30er Jahre verbunden und glaubte daran, dass es für ausgezeichnetes Design einen Markt gibt. Die Heirat Mitte der 40er mit der Designerin Florence Schust manifestierte die designorientierte Ausrichtigung des Unternehmens. Kontakte und damit Entwürfe der Architekten Eero Saarinen und Franco Albin brachten den internationalen Durchbruch. Heute besitz Knoll u.a. die Produktionsrechte für den bekannten Designklassiker "Wassily" Sessel von Marcel Breuer sowie einige Kollektionen von Ludwig Mies van der Rohe. Der Firmensitz und eine der größten Produktionsstätten befindent sich in East Greenville/Pennsylvania in den USA. Ausführliche Informationen unter www.knoll.com



» alles anzeigen
KNOLL INTERNATIONAL GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 83
50668 Köln
Deutschland
Telefon: 0049 221 13056450
Web: http://www.knoll-int.com/de/