Rollender Liegestuhl F41

Designer: Breuer, Marcel
Namen: Rollender Liegestuhl F41, lounge on wheels F41
Hersteller damals: TECTA Bruchhäuser & Drescher OHG
Hersteller heute: TECTA Bruchhäuser & Drescher OHG

Beschreibung:

Die Idee eines "lounge on wheels" (deutsch Liegestuhl auf Rädern), die der Bauhaus-Lehrer und Architekt Marcel Breuer von 1928 bis 1930 perfektionierte ist einfach genial für jeden Designbegeisterten, der es sich eben nicht nur im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder auf der Terrasse bequem machen will. Dieser Liege-Stuhl, der aufgrund seiner geradlinigen Form recht schlicht wirkt, lässt sich dorthin rollen, wo es einem beliebt. Ein fünftes Rad im Bereich der Armlehne dient dazu den Liege-Stuhl im Liegen bequem zu bewegen.

Marcel Breuer gilt neben Mart Stam und Ludwig Mies van der Rohe als Pionier der Entwicklung von Stahlrohrmöbeln. So ist es nicht verwunderlich, dass er neben den Freischwingern, die er zu Beginn der 20iger Jahre am Bauhaus in Weimar entwarf, auch eine Liege-Stuhl Variante entwickelte.


» alles anzeigen
  • Quelle: www.tecta.de Rollender Liegestuhl F41
    Quelle: www.tecta.de
Bild von

Bewertung und Kommentar abgeben

Handelt es sich um einen oder mehrere Designklassiker?:

Ad